logo hsg hanau demokratie leben

© siehe „Fotonachweis“

Die HSG Hanau ist stolz und sehr dankbar, dass sie für ihr Demokratie-Projekt vier ganz besondere Botschafter gewinnen konnte.

Die Botschafter unterstützen das Projekt mit ihrem Netzwerk und tragen die Idee gesellschaftliche Verantwortung mit Vereinsentwicklung eng miteinander zu verbinden in die Welt hinaus, in der Hoffnung viele Nachahmer zu finden.

Mario Leo

Experte für digitale Medien.

Mario Leo betreut mit seinem Unternehmen Result Sports mehr als 100 nationale und internationale Athleten, Vereine, Ligen und Verbände in ihrer Digitalen Transformation und den Social-Media-Aktivitäten.

Hierzu gehören unter anderem Juventus Turin, AS Rom, Manchester City, FC Barcelona, Celtic Glasgow, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, UEFA, DFB, ÖFB, DHB, Europäischer Handball-Verband, Europäischer-Volleyball-Verband, der türkische Basketball-Verband uvm.

Kim Naidzinavicius

Kim Naidzinavicius ist eine Handballspielerin des Bundesligisten SG BBM Bietigheim und ehemalige Kapitänin der Deutschen Handball-Nationalmannschaft.

Mit ihrem Verein feierte sie 2017 und 2019 die Deutsche Meisterschaft und den Gewinn des Supercups.

Knapp zehn Jahre spielte Naidzinavicius in der Nationalmannschaft und bestritt 118 Länderspiele, in denen die Spielmacherin insgesamt 315 Tore erzielen konnte.

Mounir Zitouni

Der 50-jährige Ex-Profi Mounir Zitouni ist ausgebildeter systemischer Persönlichkeitscoach und unterstützt Menschen, Sportler, aber auch Klubs und Unternehmen für ein authentisches und klares Profil. In seiner Arbeit geht es immer auch um eine grundsätzliche lebens- und menschenbejahende Haltung.

Zuvor arbeitete er über 14 Jahre lang als festangestellter Bundesliga-Reporter für das kicker-Sportmagazin. Zitouni ist als Experte weiterhin in mehreren TV-Formaten zu Gast („Doppelpass“, „Heimspiel“ im HR, Sky90).

Jannik Ruppert

Der 24-Jährige Jannik Ruppert leitet das Demokratie-Projekt der HSG Hanau. Er wohnt in Hanau und spielt seit der Jugend für die HSG. Mittlerweile ist er Leistungsträger der Drittliga-Mannschaft. Der in Gelnhausen geborene Ruppert studiert „Soziale Arbeit“ in Darmstadt und bringt bereits Projekterfahrung mit.

Bei seinem knapp einjährigen Auslandsaufenthalt in Afrika organisierte er mit Spendengeldern aus Deutschland den Aufbau eines Kindergartens vor den Toren der Stadt Daressalam

Mitmachen!

Unterstützen Sie unser Projekt „HSG Hanau für Demokratie“ als Partner, Förderer oder durch eine Spende.

Mehr Infos >>>

HSG HANAU

TV Kesselstadt / TS Steinheim
Postfach 70 02 53
63427 Hanau

www.hsghanau.de

Spendenkonto
HSG Hanau
Sparkasse Hanau
IBAN: DE62 5065 0023 0020 1165 47

 

© 2021
www.hsghanau-fuer-demokratie.de